Mittelpunkt einer radiologischen Einrichtung sind die Arbeitsmittel der Radiologen und MTRA. Mit viel Erfahrung, medizinischen, technischen und organisatorischen Fachwissen unterstützen wir Sie in den Bereichen Wartung und Instandhaltung vom Röntgengerät bis zum MRT.

Durch die Bündelung der Nachfrage werden Rahmenverträge, die sowohl inhaltlich als auch wirtschaftlich optimiert sind, mit den Serviceanbietern geschlossen. Ziele sind die Schaffung von Transparenz in der Kostenentwicklung und Kostenoptimierung bei gleichzeitig hoher Servicequalität unter Beachtung aller gesetzlichen Normen und Vorschriften.
Des Weiteren übernimmt die RDG die Überwachung und Administration von Geräten, Verträgen, Terminen und Rechnungen, die Teil des Rahmenvertrages sind.

Ihre Praxis muss nicht nur mit höchster Betriebsbereitschaft betrieben und die Zusagen gegenüber kooperierenden Krankenhäusern einhalten können, sondern auch wirtschaftlich sein.